Was man in Finale Ligure unternehmen kann

zwischen Meer und Bergen

Was kann man in Finale Ligure unternehmen?

Sie werden die Qual der Wahl haben… mit einem Fuß im Meer und einer Hand in den Bergen!

Ein historischer Ort zum Klettern und ein Paradies fĂŒr Mountainbiker, nur einen Katzensprung von den StrĂ€nden entfernt.

AusflĂŒge mit unterschiedlichem Schwierigkeitsgrad durch die mediterrane Vegetation: Höhlen, Gravuren, zeitlose Orte fĂŒr die ganze Familie.

ArchÀologie, Geschichte, alte Dörfer und SpaziergÀnge entlang der Strandpromenade.

Finale Ligure ist die Hauptstadt der Natur, Schauplatz verschiedener Sportfestivals und seit dem 19. Jahrhundert ein Badeort.

Ein paar Schritte in die PrÀhistorie, dann einen Abend im Mittelalter in Finalborgo verbringen.

Museen, PlÀtze, Gassen und kleine Orte, an denen man die ligurischen SpezialitÀten probieren kann.

Mit dem Zug kann man verschiedene Dörfer mit Blick auf das Meer erreichen, und mit dem Auto oder dem Fahrrad gelangt man zu alten Dörfern, die auf den Bergen liegen und eine atemberaubende Aussicht bieten.

Also… was ist zu tun? Es liegt an Ihnen!

FĂŒr weitere Informationen ĂŒber sportliche AktivitĂ€ten empfehlen wir einen Besuch auf der Website der Finale Outdoor Region, der lokalen Sportförderungseinrichtung.